224. BÜRGERKONZERT - Die Goldberg-Variationen

Gohliser Schlösschen

30. June 2019 15:00 Uhr

Tickets kaufen

224. Bürgerkonzert

„Die Goldberg-Variationen“

Trio à Cordes Petit Paris

Katharina Sprenger – Violine

Liv Bartels – Viola

Jérémie Baduel – Violoncello

Die unter dem heute populären Beinamen bekannten Clavierübungen „Goldberg-Variationen“ sind ein monumentaler Variationszyklus in 30 Teilen. Bach hat ihn für seinen Dresdner Gönner Graf Hermann Carl von Keyserlingk geschrieben, der an Schlaflosigkeit litt. Um diesem die Zeit seiner schlaflosen Nächte zu vertreiben, hatte Bach den Auftrag, ein paar Stücke zu schreiben, „die so sanften und etwas muntern Charakters wären“. Keyserlingsk Hauscembalist, der junge Bach-Schüler Johann Gottlieb Goldberg (1727-1756), sollte sie vorspielen.

Im Schlösschenkonzert erleben Sie die Fassung für Streichtrio. Das Spiel mit drei Stimmen wird damit möglicherweise transparenter und die Fülle an außerclavieristischen Assoziationen deutlich.

Programm

Georg Christoph Biller (*1955): Rilke - Metamorphosen für Streichtrio

Johann Sebastian Bach (1685-1750): Goldberg-Variationen BWV 988, Fassung für Streichtrio


Bei diesem Bürgerkonzert erhalten Senioren ermäßigten Eintritt.


Location

Gohliser Schlösschen
Menckestraße 23
04155 Leipzig

Veranstalter

Freundeskreis „Gohliser Schlösschen“ e.V.
Menckestraße 23
04155 Leipzig
Tel. 0341 / 58 96 9-0
Website